Headis Bochum
News

3.8.2020


Headis ist zurück! Am 01.08.2020 fand das erste Turnier nach dem Corona-Lockdown statt und es war ein voller Erfolg. Mit einem sehr gut ausgearbeiteten Hygienekonzept war es möglich, mit 60 Teilnehmern im Männerfeld und 16 Teilnehmerinnen im Damenfeld den Welcome Back Cup 2020 in Kaiserslautern auszurichten.

Die Gruppenphase war für alle angereisten Pottheads erfolgreich.

Headpool konnte sich als Gruppendritter für die Zwischenrunde qualifizieren und spielte das erste Mal in seiner noch jungen Headis-Karriere um den Einzug in die KO-Phase. Die Nervosität war hier noch etwas zu spüren, so dass wir alle beim nächsten Turnier vollstes Vertrauen haben, dass er diese Stufe auch noch packen wird.
Bei seinem 20. Turnier hat der KopfKaiser seine Gruppe als Zweiter abgeschlossen. Nur gegen Zaba hatte er hier das Nachsehen. In einem spannenden 16tel-Finale musste er dann allerdings seinem Gegner Abu Deki den Vortritt in die nächste Runde gewähren.

PlattenMoses und Marty McFly (bei seinem 50. Turnier!) durften sich zusammen in einer topbesetzten Gruppenphase duellieren. Am Ende freuten sich beide über ein Weiterkommen. PlattenMoses überstand die Zwischenrunde für die KO-Phase, Marty McFly sicherte sich den Gruppensieg und war direkt für die KO-Phase qualifiziert. In der darauffolgenden KO-Runde wartete kein geringerer als Sniper Schorsch auf PlattenMoses. In knappen drei Sätzen hatte unser aus Berlin zugezogener Potthead leider das Nachsehen. Auf Marty McFly wartete Der Spiffer im 16tel-Finale. Auch hier gab es ein spannendes Drei-Satz-Match mit dem besseren Ende für den erfahrenen Göttinger.

The Womballs konnte sich dagegen über ein rundum gelungenes Turnier freuen. Trotz eines zweiten Platzes in der Gruppe, konnte er sich in der ersten KO-Runde durchsetzen und spielte sein allererstes Achtelfinale. Nachdem PlattenMoses Sniper Schorsch nicht aufhalten konnte (obwohl er ihm als einziger im gesamten Turnier einen Satz abnehmen konnte), musste auch The Womballs dem späteren Turniersieger den Vortritt lassen.

Besonders erwähnt werden soll hier unsere einzige mitgereiste Bochumer Spielerin, Grumpy Head. Nachdem sie bei den ersten beiden Turnieren dieses Jahres für das Achtelfinale qualifiziert hat, hat sich das Training während der Corona-Pause ausgezahlt. Nach einem souveränen zweiten Platz in der Gruppenphase fand sich Grumpy Head erneut im Achtelfinale wieder. Hier konnte sie dieses Mal ein Ausrufezeichen setzen. Mit einem 11:0 im zweiten Satz konnte sie diese KO-Runde für sich entscheiden und durfte ihr allererstes Viertelfinale spielen. Gegen die Weltmeisterin und spätere Turniersiegerin Theadix war hier allerdings kein Weiterkommen.

Die Pottheads scharren jetzt schon wieder mit den Hufen und können das kommende Turnier in Saarbrücken am 26.09.2020 kaum abwarten.

23.5.2020



Der Trainingsbetrieb ruht, der Hochschulsport hat bis auf weiteres auch seine Pforten geschlossen, trotzdem wurde am ein oder anderen Ort an Rhein und Ruhr Headis zelebriert. Hier eine kleine Auswahl, die über unseren Instagram Account ging und zusätzlich noch alle Streetheadisshots zum World Headis Day.

10.4.2020


In der letzten Trainingseinheit haben wir uns über den Besuch der Funke Medien Gruppe gefreut. Vielen Dank für das Interesse und den schönen Bericht!

18.3.2020


Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist unsere Trainingshalle geschlossen, so dass kein Training stattfinden kann.
Wir wünschen allen Mitgliedern des Vereins, sowie deren Angehörigen und Freunden, viel Kraft und Gesundheit in dieser Zeit.
Sobald es Neuigkeiten zur aktuellen Trainingssituation gibt, melden wir uns bei euch.
Bleibt gesund!

16.3.2020




„Skifreizeit!“ – So schallte es durch die Trainingshalle der Pottheads als im November 2019 der erste vorsichtige Vorschlag unterbreitet wurde, beim Headis-Turnier in Les Deux-Alpes in Frankreich teilzunehmen. Nach einigen Diskussionen und reiflicher Planung machten sich Mitte März mit Grumpy Head, The Womballs, KopfKaiser, Thomas Headison und Marty McFly fünf Pottheads und mit Plattenmoses ein Berliner Headis-Spieler zusammen auf den langen Weg in die französischen Alpen.

Mit einem Zwischenstopp in Freiburg im schicken Hotel und mit leckerer italienischer Pizza (Danke hier an unseren selbsternannten CTO - Chief Travel Officer – Marty McFly) kamen alle sicher am Samstag Nachmittag in Les Deux-Alpes an. Es wurden Einkäufe getätigt und Skimaterial ausgeliehen. Der Urlaub konnte starten.

Leider wurde im Vorfeld der Reise das Weltcup-Turnier, so wie alle weiteren Attraktionen und Events rund um den Unichamp, aufgrund des plötzlichen Anstieges der Corona-Infektionen abgesagt. So erhofften sich die wackeren sechs Headis-Spieler wenigstens einen entspannten Skiurlaub verbringen zu können. Nach dem feucht-fröhlichen Samstagabend sollte es am nächsten Tag direkt auf die frisch präparierten Pisten gehen. Allerdings machte Corona dann auch hier schon einen Strich durch die Rechnung: Alle Ski-Lifte in Frankreich, welches als letztes Land die Ski-Lifte eigentlich noch geöffnet hatte, wurden doch geschlossen. 

Nach reiflicher Analyse der Situation am Frühstückstisch wurde entschieden, dass die kaum ausgepackten Sachen wieder in die Autos verpackt und der Weg Richtung Heimat angetreten. Und das zu Recht: Kurz nach Abreise ereilte uns die Nachricht, dass Les Deux-Alpes komplett geschlossen wird und alle Reisende aufgefordert wurden, den Ort zu verlassen und Richtung Heimat zu fahren. So musste unsere Reisetruppe das große Verkehrsaufkommen nicht ertragen und trat gemütlich die Rückfahrt an.

Der nette Aufenthalt in Freiburg auf dem Hinweg wurde auch auf dem Rückweg angesteuert, so dass ein weiterer Abend zusammen verbracht werden konnte, bis am Montag Nachmittag dann alle wieder heile im Ruhrgebiet angekommen sind.

Auch wenn diese Reise unfreiwillig sehr kurz ausgefallen ist, wird dieses Erlebnis noch lange in Erzählungen weiter leben und die schönsten Erinnerungen hervorrufen.

Der Unichamp steht für nächstes Jahr schon fest im Terminplan!

Pottheads Headis in Les Deux Alpes



Pottheads Headis in Les Deux Alpes

Pottheads Headis in Les Deux Alpes
Pottheads Headis in Les Deux Alpes


Events

Training
22.08 Training
26.08 Training
29.08 Training
Events
04.08 Sonntags im Park - Schwerte
17.08 Headis WM
For all informations regarding our training, the location, etc. click on "Club" in the navigation bar.